Gottliste

In jedem Leben gibt es Momente in denen man denkt:

Das ist mir zu viel, zu groß, zu nervig, zu mächtig, zu unüberschaubar, zu schwer, zu heftig, zu viel Arbeit, zu schmerzhaft, zu ....!

Heute möchte ich dich ermutigen, eine Gottliste zu erstellen.

Eine Liste auf die Du schreibst, was Dir momentan zu viel ist, Dir auf Deinem Herzen zu unerfüllbar, zu groß, unerreichbar erscheint,

Schreibe auf Deine Gottliste, wobei du Unterstützung und Hilfe benötigst, jedoch noch nicht weißt an wen du dich wenden solltest.

Eine Liste die Dir bewusst macht, was dir gerade so alles auf der Seele liegt wobei du noch keine Lösung hast.

Schreibe oder male es auf und erlaube Dir den Gedanken, dass dir geholfen wird! Dass du Unterstützung bekommst!

Lass Deine Gottliste nun los, lege sie in deinen Kalender ca 6 Monate später ab. Komme in das JETZT zurück, spüre für den Moment die Erleichterung, die innere Freiheit, den offeneren Atem.

Genieße deinen heutigen Tag mit den Aufgaben und Tätigkeiten. Bleib offen und lasse die besten Möglichkeiten in dein Bewusstsein ein - sanft und dankbar!

Ich würde mich freuen, wenn ich von dir höre, dass sich vieles auf deiner Gottliste leicht und einfach erledigt hat und Dich zu erstaunlichen Resultaten geführt hat.

Aktuelle Einträge
Archiv