Retreat@home

Anfrage

JA – das Retreat@home hat sich „zufällig“ aus einem nicht stattgefunden Schweigeurlaub entwickelt.

 

Wie läuft ein Retrat@home ab:

Am ersten Tag der 21 Tage findet ein Online-Web-Gespräch, oder Telefonat statt.

Aufgrund dessen werden Sie die folgenden Tage täglich ein Inspirationsmail erhalten. Sie integrieren die Vorschläge in ihren „Alltag“. Bei Bedarf kann ein Zwischengespräch stattfinden. Ein Endgespräch schließt die gemeinsame Zeit.

Die Entfaltung des eigenen Potenzials ist ein natürlich fortschreitender Prozess, der durch die 21 Tage eine tiefgreifende Unterstützung sein kann.

 

 

Kommentar einer begeisterten Schweigeurlauberin und Retreat@home Teilnehmerin: Es waren wunderbare Momente dabei und ich habe eine innere Ruhe gefunden, die ich selbst nach den Retreats nicht so erleben konnte. Es war, als würden Retreat und Alltag Hand in Hand gehen, sich verzahnen. Und all das wunderbare, welches ich immer im Retreat spüre und mit nach Hause nehme und dann erst integriere, hatte ich ganz plötzlich automatisch dort. Verstehst Du, was und wie ich das meine?!

 

 

Diese Erfahrung können Sie als Einzelperson genießen.

Als Paar, als Familie diese spannende Reise antreten, ist sicherlich eine erlebnisreise Erfahrung.

 

Als Unternehmen, genauso als Team, fördert ein Retreat@home die Fähigkeiten auf allen Ebenen.

 

Preis für Einzelpersonen: 1.000€ 

Der Betrag ist laut § 19 Ust.G von der Umsatzsteuer befreit. MWSt. wird daher nicht berechnet.

 

Stadtsparkasse München

Angelika Stadler

Kto.Nr. 108143918,

IBAN DE 70 7015 0000 0108 143918