Newsletter für März

 

....und schon ist März! ...und schon wieder ein Geburtstag! ...und schon wieder ist ein Jahr vorbei! 

Wie oft hören wir uns das sagen oder denken! 

 

Ja, wie sehr bin ich im Moment, im Jetzt? Kann ich ihn auskosten und ausschöpfen? Durch all die vielen Momente erleben wir unser Leben! 

Doch wer bin ich? Wer ist der Mensch der dieses Leben lebt? Wie sehr bin ich mit mir verbunden? Wie viele Masken möchte ich ablegen oder mir auf erlegen?

 

Im Schlaf baden wir uns in unserer Quelle, tanken neu auf, können regenerieren. Am Tag mit dem Oberflächenverstand, der permanent beurteilt, abwertet, trennt, fühlen wir uns oft verloren. 

 

Lege tagsüber immer mal wieder eine Verschnaufpause ein! Schaut den Wolken nach! Betrachtet die Natur! Gerade jetzt im Frühjahr erwacht die Natur und in uns Träume, Wünsche und Ideen. Gebt Euch die Chance zu spüren wie ihr Euch fühlen möchtet. Entdeckt große und kleine Talente in Euch. Tipp: alles was euch leicht fällt ist ein Talent!

 

Das schöne ist, wir können wirklich in jedem Moment am Tag verbunden sein, im Jetzt sein und die Gefühle erleben die wir uns ersehnen. Sogar in der stärksten Erkältung ist ein Teil gesund. Im anstrengendsten Arbeitstag ist ein Teil entspannt. 

 

Ich wünsche Euch eine schöne Osterzeit - taucht mit allen Sinnen in das Erwachen der Natur ein. 

Viel Freude wünscht Angelika